Tentorium

Tentorium in Europa

TENTORIUM ist seit 1988 auf dem Markt. In fast drei Jahrzehnten ist das Geschäft, das mit einem einzigen Bienenstock begonnen hat, auf das Niveau eines internationalen Unternehmens mit Hightech-Produktions- und Servicezentren in 13 Ländern gewachsen. Heute ist TENTORIUM in Weißrussland, Ukraine, Kasachstan, Mongolei, Georgien, Aserbaidschan, Mazedonien, Moldawien, Estland, China, Serbien, Deutschland & Europa vertreten. Im Februar 2017 wurde mit der Unterzeichnung eines exklusiven Kooperationsvertrags für Europa mit der Firma Synapsy GmbH eine neue Seite für die Verbreitung von TENTORIUM in Europa eröffnet.

Für Millionen von Menschen ist TENTORIUM heute ein einzigartiges Produkt, ein stabiles Geschäft und das einzige Unternehmen in der Bienenindustrie, das alle bekannten Bienenzuchtprodukte und natürlichen Phytoprodukte verarbeitet.

Produktkatalog TENTORIUM

TENTORIUM verbreitet die Philosophie von Wellness aktiv, produziert und schafft qualitativ hochwertige Produkte, um die Gesundheit, Schönheit und Langlebigkeit der Menschheit zu erhalten.

Neben den Hauptprodukten wie Honig, Wachs und Propolis verwenden sie auch Pollen, Bienenbrot, Pollenhöschen, Zabrus (oberste Schicht vom Bienenwachs), Drohnenmilch und Drohnengelee. Jede Gruppe von Rohstoffen unterliegt einer zweistufigen Labor-Kontrolle der Qualitätanalyse, bevor es ein Teil des einzigartigen Produkts TENTORIUM wird. Ein so ernsthafter Ansatz sorgt für die Sicherheit und den hohen Wirkungsgrad der Produkte.

Jedes TENTORIUM-Produkt ist das Ergebnis einer tiefen wissenschaftlichen Forschung. Diese Forschung basiert auf Rezepten und klinischen Studien, die durch die staatlichen Ausschuss für Wissenschaft und Technologie in Russland durchgeführt wurden. Heutzutage produziert TENTORIUM über 200 verschiedene Produkte.

Einzigartige Fabrik TENTORIUM RULAND

TENTORIUM RULAND ist die einzige Fabrik in der Welt, die absolut die gesamte Palette der Bienenzuchtprodukte verarbeitet und arbeitet nach der Lebensmittelhygiene-Verordnung HACCP. Das Unternehmen führt eine ständige Überwachung durch, bei der die Sicherheitsparameter überwacht werden. Alle Zutaten unterziehen sich der Hightech-Verarbeitung auf dem neuesten Stand der Technik, die von deutschen Ingenieuren entworfen wurde und keinen vergleichbaren Prozess in der Welt findet. Diese Maßnahmen sorgen für die Herstellung der garantierten und qualitativ hochwertigen Produkte von TENTORIUM.

Nach der Meinung von Präsidenten des Weltbundes der Bienenzuchtverbände (Apimondia), Gilles Ratia, der mehr als 200 Verarbeitungs- und Honigverarbeitungsbetriebe in 130 Ländern besuchte, ist TENTORIUM RULAND die weltweit beste Fabrik zur Abwicklung einer ganzen Palette von Apiprodukten.

Produktion der Firma TENTORIUM

Es gibt drei Hauptprinzipien, die die Grundlage für die Produktion von TENTORIUM Produkten bilden:

  1. Traditionelle Rezepte aus der Tiefe der Geschichte unserer Vorfahren, die den natürlichen "Schatz“ - Bienenhonig benutzt haben.
  2. Moderne Technologie auf der Grundlage der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse.
  3. Mehrstufiges Qualitätskontrollsystem nach internationalen HACCP-Standards.

Es gibt grundsätzliche Unterschiede zwischen Produkten von Tentorium und zu anderen vergleichbaren Herstellern:

Als erstes werden verschiedene Honig Kompositionen TENTORIUM mit Ultraschall-Hämogenisierung hergestellt. Das bedeutet, sie wurden mit Hilfe von Hochfrequenz-Vibrationen und nicht durch Erhitzen (verwendet bei anderen Herstellern) hergestellt. Grund dafür ist, dass Honig bei einer Temperatur von 45 Grad den Zustand eines gewöhnlichen Proteins erfährt, während er seine heilenden Qualitäten verliert.

Zweitens werden in TENTORIUM-Präparaten spezielle Phytoextrakte verwendet, die die Rolle des Transports von wertvollen Spurenelementen übernehmen und an das jeweilige Organ liefern.

Drittens ist es dank der neuesten Technologien der TENTORIUM heutzutage möglich, die wichtigsten wertvollen Propolis-Zutaten zu isolieren - Artepillin C (entspricht 5% der Gesamtmasse des Propolis). Die Verwendung von Artepillin C bei der Herstellung von Produkten TENTORIUM erhöht ihre Wirksamkeit um den Faktor zehn.

Viertens sorgt TENTORIUM für eine lange Zeit (bis zu einem Jahr) für die Erhaltung der medizinischen Eigenschaften von Honig. Dies wird durch die Schaffung einer speziellen mikrosphärischen Schale mit Wachs und Propolis bei der Herstellung von Dragees erreicht. Dieses Wachs-Gehäuse bewahrt die Qualität der Honig-Medikamente von TENTORIUM, schützt es vor den schädlichen Auswirkungen von Feuchtigkeit (Hydrophilie tritt bei Pollen auf), Luft und Licht. Ähnliche Produkte von anderen Unternehmen haben eine Haltbarkeitsdauer von nicht mehr als zwei Wochen.

Fünftens ist TENTORIUM das einzige Unternehmen, das die Technologie zur Auflösung von Propolis in Wasser hat, aufgrund dessen es vollständig vom Körper absorbiert wird. Lassen Sie uns dies genauer erklären. Fakt ist, dass Propolis in seiner Zusammensetzung Harze beinhaltet. Früher und in anderen Produkten nahmen und nehmen die Menschen Propolis verdünnt mit Alkohol oder einfach pur ein. Das dabei zurückbleibende Harz verstopft Nieren und Blutgefäße. Dadurch schaden sich die Menschen, ohne es zu wissen, selbst. Propolis von TENTORIUM hat diesen schwerwiegenden Mangel aufgrund der Wasserlöslichkeit nicht und ist deswegen gesund.

Sortiment der Firma TENTORIUM

Das Unternehmen entwickelt und produziert rund 200 verschiedene Produkte auf der Basis aller verfügbaren Bienenzuchterzeugnisse. Im Folgenden sind die Hauptrichtungen aufgelistet, in denen alle Produkte des Unternehmens produziert werden:
- Honig und Honigkompositionen
- Balsame
- verschiedene Dragees
- Cremes
- Wellness Programme

Produkte von TENTORIUM: Anwendungsgebiete und wann darf Tentorium nicht eingenommen werden

Eine riesige Anzahl von Nährstoffen in Honig-basierten Präparaten (mehr als 400 Arten) sind nützlich bei der komplexen Therapie vieler körperlichen Beschwerden. Die Tentoriumpräparate sind mit allen Arzneimitteln verträglich und können in folgenden Fällen zur Verwendung kommen:

Wann darf TENTORIUM nicht eingenommen oder angewandt werden:

- Allergie auf Honig und Bestandteile von Arzneimittel;
- Bei Schwangerschaft und Diabetes einen Arzt aufsuchen.

Tags: Tentorium

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.