TENTORIUM ® Produkte für alle, die das Rauchen aufgeben möchten

TENTORIUM ® Produkte für alle, die das Rauchen aufgeben möchten

Jeden dritten Donnerstag im November feiern wir den Internationalen Raucherentwöhnungstag. Die Geschichte dieser schlechten Gewohnheit geht zurück auf die ferne Vergangenheit: Maya-Indianer rauchten bereits Tabak. Nach Europa wurde Tabak Mitte des 16. Jahrhunderts als Geschenk an die französische Königin Katharina Medici gebracht. Schnell wurde sie abhängig und befahl, mit der Kultivierung und dem Anbau von Tabak zu beginnen. In Russland war die Tabakgeschichte anders. Obwohl es ungefähr zur gleichen Zeit wie in Europa während der Herrschaft von Iwan dem Schrecklichen bekannt wurde, wurde es nicht anders als "Tabaktrank" genannt, und diejenigen, die es rauchten, wurden ausgepeitscht.

Derzeit sterben weltweit laut Statistik rund sechs Millionen Menschen jährlich an den Folgen des Rauchens - jede zehnte verstorbene Person der Weltbevölkerung, während ein Prozent zusätzlich am Passivrauchen stirbt. Seit kurzem entscheiden sich immer mehr junge Menschen für einen gesunden Lebensstil, während langjährige Raucher eher dazu neigen, das Rauchen aufzugeben. Die Möglichkeiten, dies zu tun, sind vielfältig und reichen von persönlicher Willenskraft bis hin zu Medikamenten und alternativer Medizin. Unter den ersten Schritten zur Überwindung der Abhängigkeit erwähnen Psychologen die allmähliche Abnahme der Anzahl der gerauchten Zigaretten pro Tag und die Verlängerung der Zeitfenster zwischen den Rauchpausen.

Das TENTORIUM® Unternehmen teilt Wellness-Werte und unterstützt den Raucherentwöhnungstag. Apitherapist & Innovationsdirektor von TENTORIUM®, Irina Khismatullina, empfiehlt innerhalb der Raucherentwöhnungsperiode, die Vitamine einzunehmen, die helfen, die Lungen zu reinigen und das Herz-Kreislaufsystem und die Funktion des Stoffwechselprozesses zu normalisieren.

Sehr oft wird das Rauchen durch Stress verursacht, daher ist es empfehlenswert, mit der Einnahme des Anti-Stress-Programms zu beginnen, das aus "Tentorium Plus" -Dragee, "A-P-V" -Balsam und entspannender Creme "Tentorium" besteht. All diese Produkte zielen darauf ab, den Körper vor emotionaler und körperlicher Überanstrengung und seinen Folgen zu schützen und sie sind für Menschen unter ständigem Stress geeignet. Nikotin enthält eine ganze Reihe gefährlicher Inhaltsstoffe. Einer von ihnen ist Kohlenoxid. Es ersetzt Sauerstoff in Erythrozyten und zwingt unser Herz, mit doppelter Intensität zu arbeiten. Die Honigkomposition mit konzentriertem Propolis-Extrakt - "Apitok" - ist hervorragend im Kampf gegen diese negativen Folgen und verhindert den Sauerstoffmangel.

Weitere Zigarettenbestandteilen: Formaldehyd, Benzol und Harze, die die richtige Lungenreinigung verhindern. Zigarettenfilter sind hier keine Hilfe. Sie behalten nur einen Fünftel Nikotin zurück und lassen fast alle anderen Bestandteile, beispielsweise 90% des enthaltenen Arsens, vollständig passieren. Aus diesem Grund wird empfohlen, während der Raucherentwöhnungsphase "Formula RA" Dragees in einer Tagesration aufzunehmen. Durch die günstige Wechselwirkung von Pollen und Wachsmottenextrakt im Dragee trägt es zur Linderung und Regeneration der Lungen bei. Propolisextrakt "A-P-V" hat eine allgemein stärkende und immunstimulierende Wirkung, erfrischt die Mundhöhle und ist gleichzeitig ein hervorragendes Antiseptikum.

Es scheint oft, dass physische und psychische Tabaksucht sehr stark ist, und es ist nicht einfach, das Rauchen aufzugeben. Aber wenn Sie wirklich entschlossen sind, "Nein" zur Zigarette zu sagen, tun Sie es einfach mit TENTORIUM® Produkten - effektive Assistenten im Kampf gegen diese schlechte Angewohnheit!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.